Geld verdienen im Internet

Geld verdienen mit Onlinewerbung – die neue Zukunft?!

Karin Lutz
Inhaberin der Website
René Delmarco
Partner bei Online Werbung

Ich bin seit 2010 im Empfehlungsmarketing/Internetmarketing erfolgreich tätig.  Bevor ich im Bereich Online-Werbung anfing, war ich sieben Jahre erfolgreiche Aussendienstmitarbeiterin bei der Vermögensberatung Alles in einer Hand.

Ich bin begeistert von Begriffen wie Social Media , Online Werbung, Online-Marketing und MLM (Multilevelmarketing). Ich erforsche Schritt für Schritt dieses neue Medium und fand immer mehr Gefallen daran. Auch ich musste dabei die ein oder andere schlechte Erfahrung in diesen Bereichen zur Kenntnis nehmen, denn wie sonst überall auch, sind im Internet leider viele schwarze Schafe unterwegs die einem den schnellen Reichtum versprechen.

Ich kann nicht alles alleine machen 🙂

Delmarco René, ist ebenfalls Partner bei Online Werbung. Er ist für mich eine Bereicherung, da er seine Kenntnisse z.B: mit Bitcoins sehr gut vermitteln kann. Seine Ideen für Online Werbung sind einfach genial und leicht umzusetzen. Seine Blogs sind fachlich sehr gut erklärt und durch die Beigabe einer Brise „Humor“ sind die Blogs auch sehr amüsant zum lesen.

 

Passiv Einkommen, Geld verdienen im Internet

Jeder redet davon, aber was steckt dahinter?

 

Bei der Ausübung eines Berufs erhalten Sie nur dann Gehalt, wenn Sie auch regelmäßig arbeiten. Falls Sie spontan entscheiden einmal für einige Wochen nicht zur Arbeit zu gehen, bekommen Sie kein Geld, weder von Ihrem Chef, noch werden die Aufgaben in einer selbständigen Tätigkeit von alleine erledigt.

Daher ist es ratsam nach Einkünften zu schauen, die selbst in dem Fall weiterfließen, wenn Sie nicht arbeiten. Ein Einkommen, täglich zu Ihnen gelangt, also auch nachts im Schlaf, während einer Urlaubsreise oder abends beim geselligen Zusammensein mit Freunden. So etwas geht tatsächlich und zwar mit passiv Einkommen.

Der Vorteil ist, ein passives Einkommen können Sie auch neben Ihrem Hauptberuf aufbauen. Grundsätzlich reichen dafür auch nur wenige Stunden zusätzliche Arbeit pro Woche. Entweder erhöhen Sie dadurch Ihre monatlichen gesamten Gehaltszahlungen oder sobald das „Nebeneinkommen“ groß genug ist, können Sie überlegen Ihren Hauptjob zu reduzieren.

Passives Einkommen bedeuten jedoch nicht für „nichts tun“ Geld zu verdienen. Im Gegenteil, gerade zum Beginn müssen Sie besonders hart und lange dafür arbeiten, damit Sie Quellen für passives Einkommen erschließen und ausbauen können.

Allerdings anders als im Job, dient diese Form von harter Arbeit ausschließlich Ihnen selbst! Sie alleine werden aufgrund dieser Tätigkeit irgendwann die satten Früchte ernten.

Bei aktiver Arbeit ist das Einkommen im Standardfall selbst beim erfolgreichen Verkaufen begrenzt. Dauerhaft mehr als 10 oder 11 Stunden täglich arbeiten hält man nicht lange durch. Schlimmstenfalls schadet die Dauerbelastung der eigenen Gesundheit. Das passive Einkommen ist zum einen nahezu beliebig steigerungsfähig.

Es gibt so viele Möglichkeiten um ein passives Einkommen aufzubauen, aber sind sie alle effizient und erfolgreich?

Genau dass werden wir herausfinden!

 

Wir werden viele Angebote testen und Ihnen mitteilen welche davon erfolgreich sind.

Hier finden Sie eine Übersicht von den bereits getesteten Angeboten:

Für jedes Angebot erstellen wir unsere „persönliche“ Bewertung:

Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Bewertung aufgrund unseres persönlichen Erfahrungswert ist und es in keinster Weise mit anderen Bewertung welche im Internet vorhanden sind in Verbindung gebracht werden soll.

5 ♥♥♥♥♥

Sehr gut

4 ♥♥♥♥

gut

3 ♥♥♥

befriedigend

2 ♥♥

genügend

1 ♥

nicht genügend

Haben Sie schon Erfahrung mit „Geld verdienen im Internet“ gemacht?

 

Wir freuen uns auf Ihre Meinung oder vielleicht haben Sie einen guten Tipp für uns?

 

Ihre Karin Lutz und René Delmarco

 


Archiv von bereits getesteten Produkten

Job/Karriere

Nebenjob gesucht?

Ich suche Vertriebspartner für LR Health & Beauty.

Hier finden Sie alle Informationen.

 

Nach oben